Paypal testet neuen Service: Ratenzahlungs-Option mit 0% Finanzierung

Ratenkredite sind in Deutschland sehr beliebt. Wären diese nicht immer mit zusätzlichen Gebühren verbunden, würden vermutlich noch mehr Kunden auf ein solches Angebot zurückgreifen. Genau das hat sich vermutlich auch der Zahlungsdienstleister Paypal gedacht. Dieser bietet derzeit testweise eine Ratenzahlungs-Option mit 0% Finanzierung an. Für den Kunden bedeutet es, dass er das gewünschte Produkt in Raten über 3, 6, 12 oder 24 Monate bezahlen kann und dabei wirklich nur den Kaufpreis bezahlt – ohne zusätzliche Gebühren oder Zinsen.

Die Bedeutung des Zahlungsdienstleisters Paypal

Paypal gehört in Deutschland zu den größten Zahlungsdienstleistern und verzeichnet weltweit mehr als 429 Millionen aktive Konten. Auf diesem Erfolg scheint sich das Unternehmen keinesfalls ausruhen zu wollen, sondern ist stetig auf der Suche nach neuen Serviceleistungen, um neue Kunden anzuziehen und bestehende Kunden zu halten.

Ratenzahlung

Immer auf der Suche, den aktuellen Trends zu folgen, hat der Zahlungsdienstleister seinen Nutzern erst im letzten Jahr den Krypto-Markt nähergebracht. Kryptos mit Paypal kaufen ist seit 2021 in einigen Ländern problemlos möglich und diese Option wird von vielen Kunden dankend angenommen. Sicherlich hat die Tatsache, dass sich der Zahlungsdienstleister offen gegenüber den modernen Zahlungsmitteln zeigt, auch einige Krypto-Liebhaber dazu bewegt, sich ein Konto bei Paypal zu eröffnen.

In diesem Jahr gibt es nun wieder einen neuen Service von Paypal, der bislang jedoch nur übergangsweise getestet wird: Die Ratenzahlung mit 0% Finanzierung.

Wie funktioniert das Ratenzahlungs-Konzept?

Für seine Kunden bietet Paypal im Aktionszeitraum vom 16.05.2022 – 26.06.2022 Darlehensverträge mit einem effektiven Jahreszins an. Bei allen größeren Anschaffungen im Wert zwischen 99 € und 5.000 € kann auf diesen Service zurückgegriffen werden. Dabei kann der Kunde selber entscheiden, ob die Tilgung über einen Zeitraum von 3, 6, 12 oder 24 Monate erfolgen soll. Auch die Option einer vorzeitigen Sondertilgung ist ohne Aufschlag möglich.

Der Antrag auf Ratenzahlung wird vom Zahlungsdienstleister online bearbeitet, worin eine Kreditwürdigkeitsprüfung beinhaltet ist. Dieser Vorgang wird in Echtzeit abgewickelt, Kunden müssen also nicht lange auf eine Antwort warten. Über die Paypal-App erhalten Kunden einen guten Überblick, wann welche Ratenzahlungen fällig sind und wie viel bereits getilgt wurde.

Den Vertrag über das Darlehen schließt der Kunde ausschließlich mit Paypal ab und nicht mit dem Händler, bei dem das Produkt erworben wird. Zusätzliche Kosten entstehen ausschließlich, wenn eine Rate nicht getilgt wird. Jedes Mal, wenn ein von paypal durchgeführtes Lastschriftverfahren aufgrund eines nicht gedeckten Kontos fehlschlägt, wird dafür ein Betrag von 2,80 € in Rechnung gestellt. Können die Raten aber wie vereinbart abgebucht werden, fallen keinerlei Gebühren an.

Wer profitiert von dem neuen Paypal-Service?

Durch den Paypal-Ratenzahlungs-Service können sich Kunden Anschaffungen leisten, die sie nicht auf einmal bezahlen könnten, ohne dass dafür zusätzliche Gebühren anfallen. Für den Kunden ergibt sich hier also definitiv ein Vorteil.

Die Möglichkeit, Produkte mit einer 0% Finanzierung auf Raten zu kaufen, stellt außerdem einen Mehrgewinn für die Händler dar. Nach einer von Paypal durchgeführten Analyse geben Kunden doppelt so viel aus, wenn diese auf den Ratenzahlungs-Service zurückgreifen können. Gleichzeitig steigert sich die Kundenzufriedenheit.

Händler können nur in den Genuss des neuen Paypal-Services kommen, wenn diese auf ihrer Website mithilfe eines Banners auf die Ratenzahlungs-Aktion aufmerksam machen. Dabei handelt es sich also um eine Werbeaktion für den Zahlungsdienstleister, die diesem vermutlich wieder neue Kunden einbringt.

Letztlich kann man also sagen, dass alle beteiligten Parteien – Paypal, Kunden und Händler – von dem neuen Service profitieren. Es wäre also zu erwarten, dass es nicht bei einer einmaligen Aktion bleibt, sondern dass der Zahlungsdienstleister ein solches Angebot zukünftig dauerhaft in seine Serviceleistungen mit aufnimmt. Denkbar wäre auch, dass Paypal anstelle eines permanenten Angebotes regelmäßige Aktionen mit 0% Finanzierung anbietet. Auf diese Weise wäre möglicherweise der Werbeeffekt größer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.