Werbung – Mit dem Geldspeicher viel Geld sparen

Wenn ihr Geld sparen möchtet, dann kann es sich sehr auszahlen, wenn ihr mindestens einmal im Jahr die Angebote eurer Versicherungen, eures Energieversorgers oder Telefonanbieters mit denen der Konkurrenz vergleicht und schaut, ob diese nicht eventuell ein besseres Angebot für euch haben könnten. Über diese Möglichkeit habe ich bereits mehrmals hier im Blog berichtet.

Nun kann es aber sehr mühsam sein, alle Unterlagen herauszusuchen und die Tarife miteinander zu vergleichen. Zugleich kann während des Vergleiches viel Zeit verstreichen, wenn man es selber machen möchte. Mitunter ist es häufig einer der Gründe, weshalb viele einen Vergleich hinauszögern sowie von einem späteren Wechsel die Finger lassen und weiterhin Geld für einen teureren Vertrag zahlen, obwohl es das gleiche Angebot deutlich günstiger gibt.

Ich möchte euch heute den Anbieter namens Geldspeicher vorstellen, mit welchem der Vergleich sowie Wechsel sehr einfach werden kann und ihr richtig viel Geld sparen könnt.

Geldspeicher – Dein Concierge zum Geld sparen

Wie bereits gerade erwähnt, kann es sehr zeitaufwendig sein, wenn man Vertrag für Vertrag selber vergleichen möchte. Dieses Problem hat Geldspeicher erkannt und bietet mit seinem Service eine Möglichkeit an, welcher euch die gesamte Arbeit abnehmen kann.

Geldspeicher

Ihr habt mit Geldspeicher all eure Verträge jederzeit zur Hand und immer im Überblick. Geldspeicher vergleicht hierbei regelmäßig eure vorhandenen Tarife und sollte es ein günstigeres Angebot geben, so könnt ihr binnen Minuten einfach wechseln.

Bei welchen Tarifen könnt ihr sparen? Derzeit bietet Geldspeicher einen Vergleich und Wechsel bei Tarifen für Strom- und Gas, Internet, Festnetz und Mobilfunk sowie Versicherungen an. Des Weiteren können eure Kredite, Girokonten und Anlagen wie dem Tagesgeld verglichen werden.

Geldspeicher App

Somit wird bei diesem Umfang schnell klar, welche Zeitersparnis und Sparpotential es hierbei geben könnte. Es obliegt natürlich ganz allein euch, ob ihr das günstigere Angebot nutzt oder nicht.

Nun stellt sich die Frage: Wie kann Geldspeicher meine Verträge vergleichen?

Der Anbieter bietet hierzu zwei Möglichkeiten an. Da wäre zuerst der Abruf eurer Kontoverbindung zu nennen. Hierbei ruft Geldspeicher alle Verträge auf, welche ihr dann auf der App angezeigt bekommt. Diese Daten reichen dann bereits aus, damit die Vergleiche vorgenommen werden können.

Wie sieht es mit der Datensicherheit aus?Geldspeicher Geld sparen Geldspeicher nutzt hierfür den Partner finAPI. Dieser ist von der Bafin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) lizenziert, die Daten abzurufen. Vom Prinzip her genauso, wie es eure Banken auch tun.

Wenn ihr keinen Einblick auf euer Konto gewähren lassen möchtet, dann können die Verträge auch manuell eingereicht werden. Wer möchte, kann sich auch telefonisch kostenlos persönlich beraten lassen.

Der gesamte Service von Geldspeicher.de ist für uns Nutzer kostenlos. Wenn es zu einem Wechsel kommen sollte, dann bekommt Geldspeicher eine Vermittlungsprovision vom jeweiligen Unternehmen, welches euch das günstigere Angebot bereitstellt.

Auf Ökostrom umsteigen und profitieren

Sehr interessant finde ich das sogenannte Ökostromversprechen. Vielleicht habt ihr selbst schon einmal mit dem Gedanken gespielt, etwas für die Umwelt zu tun und euren Strom von erneuerbaren Energie zu beziehen. Nun kann es aber je nach Region passieren, dass die Ökostromtarife teurer sein können als die normalen Stromtarife. Es ist daher mehr als verständlich, wenn man bisher gezögert hat. Das Versprechen von Geldspeicher macht den Wechsel allerdings wieder sehr reizvoll.

Warum? Sollte es einen günstigeren Stromtarif als der des Ökostromes geben, so zahlt Geldspeicher die Differenz. Die Ökostromtarife können somit sehr interessant werden und man kann gleichzeitig etwas für die Umwelt tun.

Einen Bonus für den ersten Vertragswechsel

Als Neukunde zahlt euch Geldspeicher beim ersten Vertragswechsel einen zusätzlichen Bonus von 15 Euro. Somit lohnt es sich gleich doppelt, da man einen günstigeren Anbieter bekommt und Geld sparen kann sowie die 15 Euro erhält. Sicherlich interessant dürften für den ein oder anderen von euch das ,,Werben von Freunden” sein. Für jeden geworbenen Freund zahlt euch Geldspeicher 25 Euro und der geworbene Freund bekommt 15 Euro gutgeschrieben.

Wie viel Geld kann ich durch einen Wechsel sparen?

Ganz unabhängig vom Angebot von Geldspeicher kann sich ein Tarif- oder Anbieterwechsel auszahlen. Hierbei kann ich aus eigener Erfahrung sprechen. Erst vor einer Woche habe ich selbst einen Tarif gewechselt. Zahlte ich bisher 29,99 Euro für eine Flatrate für mein Tablet, so zahle ich jetzt nur noch 19,99 Euro. Dies macht im Jahr immerhin eine Ersparnis von 120,00 Euro.

Ich selbst habe den Wechsel selbst viel zu lange über Jahre hinausgezögert und somit unnötig mehrere hundert Euro mehr gezahlt als ich eigentlich hätte müssen. Somit zeigt alleine mein kleines Beispiel, wie viel Geld man einsparen könnte. Rechne ich meine Ersparnis auf 5 Jahre hoch, dann spare ich selbst bereits 600 Euro.

Gehen wir nun einmal von 5 Tarifen (KFZ Versicherung, Stromtarif, Gastarif, Telefon, Hausratversicherung, usw.) aus, wo wir beispielsweise durch einen Wechsel je Tarif 10 Euro im Monat sparen könnten, dann würde die Ersparnis im Jahr bei 600 Euro liegen. Noch größer wird die Ersparnis nach 5 Jahren, dann liegen wir bereits bei 3.000 Euro.

Somit zeigt sich sehr deutlich, dass sich ein regelmäßiger Vergleich lohnen und bereits eine Ersparnis von 10 Euro auf lange Sicht den Unterschied machen kann. Heutzutage macht es auch keine große Mühe mehr. Ein Mausklick genügt und wir bekommen sofort eine Übersicht. Durch die Digitalisierung ist selbst der Wechsel zu einem besseren Tarif nur eine Sache von Minuten und verläuft unbürokratisch. Das Sparpotential ist also vorhanden, wir müssen es nur nutzen.

Hinweis: Hierbei handelt es sich um einen Artikel, welcher in Zusammenarbeit mit Geldspeicher entstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung