Geld leihen – Was beachten?

Es gibt einige wichtige Dinge, die ihr beim Thema Geld leihen unbedingt beachten solltet. Einige dieser wichtigen Punkte habe ich für euch zusammengefasst. Warum sind diese Punkte so wichtig? Sich Geld zu leihen ist heutzutage sehr einfach geworden, überall gibt es die Möglichkeit, sich in irgendwelcher Form zu borgen und wenn es nur bei Freunden oder Familie ist.

Geld leihen was beachten

Kenne deine finanziellen Möglichkeiten

Ihr solltet euch nur das Geld leihen, was ihr auch ohne größere Anstrengungen wieder zurückzahlen könnt. Es spielt dabei keine Rolle, ob ihr euch das Geld von Freunden leiht oder von eurer Bank. Schätzt eure finanziellen Möglichkeiten also ganz genau ein, hierbei kann euch ein detaillierter finanzieller Überblick helfen. Gerade bei größeren Geldbeträge ist die Kenntnis über die eigenen Finanzen umso wichtiger. Besteht dieser Überblick nicht, so kann man sich hierbei sehr leicht übernehmen, was wiederum dazu führt, dass man sich einen ungewollten höheren finanziellen Druck aussetzt. Bleibt vor allem dabei realistisch, was besonders bei größeren Investitionen sehr wichtig ist.

Ein Vertrag auch unter Freunden oder in der Familie

Bei größeren Summen ist ein schriftlicher Vertrag immer sehr empfehlenswert. Solch ein Vertrag sichert sowohl euch als auch den Geldgeber ab. Alle Bedingungen sind ganz genau geregelt und jeder von euch muss sich daran halten. Dieser Vertrag hat auch nichts mit mangelndem Vertrauen zu tun. Wie sinnvoll solch ein Vertrag hätte sein können, lässt sich ganz leicht überprüfen. Gebt bei Google & Co nur einmal den Suchbegriff ,,Freund zahlt Geld nicht zurück“ ein. In vielen Fällen wurde aufgrund von freundschaftlichen Geld ohne einen Vertrag verliehen. Ab welcher Summe? Ich persönlich würde ab einem Betrag von 100 Euro einen schriftlichen Vertrag aufsetzen.

Die Rückzahlung steht jetzt an erster Stelle

Versucht so schnell es geht das geliehene Geld wieder zurückzuzahlen, je schneller seid ihr die Verbindlichkeiten wieder los und ihr habt selbst wieder mehr finanziellen Spielraum. Nun könnte der ein oder andere von euch meinen, dass doch eine monatliche Ratenzahlung vereinbart ist. Wenn ihr allerdings die Möglichkeit habt, trotz der Ratenzahlung einen Überschuss zu erwirtschaften, sei es durch die Möglichkeit Geld zu sparen oder mehr Geld zu verdienen, so nutzt die Gelegenheit das geliehene Geld schnellstmöglich zurückzuzahlen. Wollt ihr einen Kredit bei einer Bank aufnehmen, so ist die Laufzeit festgeschrieben, dennoch bieten euch viele Banken eine vorzeitige Tilgung des Kredites an, wenn ihr in der Lage seid, so nutzt diese Möglichkeit.

Muss ich mir überhaupt Geld leihen?

Auch darüber sollte dir einmal in aller Ruhe nachdenken, besonders dann, wenn es sich um Ausgaben handelt, die derzeit nicht unbedingt zwingend notwendig sind, gerade wenn es sich hierbei um Konsumgüter handelt. Sicherlich mag es im ersten Moment sehr reizvoll sein beispielsweise den neuen Fernseher einfach auf Pump zu kaufen, doch wenn der alte Fernseher noch wunderbar funktioniert, weshalb sollte man sich deshalb unnötig belasten. In dieser Form wäre es dann besser, monatlich 50 oder 100 € zur Seite zu legen und die Investitionen dann zu tätigen, wenn das Geld für den Fernseher vorhanden ist, zumal dieser dann nach ein paar Monaten auch noch deutlich preiswerter ist.

Fazit: Wer diese Punkte beim Geld leihen beachtet, der wird keinerlei finanzielle Schwierigkeiten bekommen. Besonders beim Geld leihen unter Freunden oder in der Familie sind diese angesprochene Punkte umso wichtiger, denn bekanntlich wird auch unter Freunden beim Thema Geld oftmals die Freundschaft auf.

Weitere interessante Artikel zum Thema Geld leihen:

  • Geld leihen innerhalb von 24 Stunden – Geld leihen innerhalb von 24 Stunden ist einfacher als ihr denkt. Da ihr das Geld sehr dringend benötigt, weil ihr eventuell eine Rechnung bezahlen müsst oder eine Investition tätigen wollt, so solltet ihr euch nur auf die Möglichkeiten konzentrieren, wo ihr das Geld auch binnen 24 Stunden bekommt, im besten Fall ohne dafür einen zu großen zeitlichen zusätzlichen Aufwand investieren zu müssen. In diesem Artikel stelle ich euch einige Variante vor, wo ihr euch innerhalb von 24 Stunden Geld leihen könnt.
  • Geld leihen und verleihen in der Familie – Sollte man Geld in der Familie verleihen oder lieber doch nicht? Bei kleineren Geldsummen bis 50 oder 100 Euro greift sicherlich jeder gerne mal dem anderen unter die Arme, aber sicherlich spielt die Art der Verwandtschaft eine wesentliche Rolle.
  • Geld leihen für den Urlaub – Geld leihen für den Urlaub ist heutzutage sehr einfach. Zudem wird diese Möglichkeit gerade bei jungen Leuten immer beliebter. Doch sollte man sich wirklich Geld für den Urlaub leihen?
  • Einen günstigen Kredit finden – Günstige Kredite gibt es sehr viele, diese muss man nur finden. Einen günstigen Kredit zu finden ist heutzutage sehr einfach. Wer von euch einen Kredit benötigt, der sollte sich selbst ein paar Kreditangebote einholen, die Suche zahlt sich aus, mitunter könnt ihr so etliche hundert Euro einsparen.
  • Warum hat die Bank meinen Kredit abgelehnt? – Hat die Bank einen Kredit abgelehnt, so ist dies sicherlich erst einmal sehr ernüchternd, hat man sich durch diese Finanzierung erhofft, mit diesem Geld eine Investition tätigen zu können.

Schreibe einen Kommentar