Geld leihen für den Kauf eines Auto

Der Kauf eines neuen Autos ist eine kostspielige Angelegenheit.Geld leihen Auto Die Barzahlung ist zwar die beste und günstigste Möglichkeit für den Kauf eines Autos, allerdings werden wohl die wenigsten von euch, diese Kaufsumme sofort zur freien Verfügung haben, weil das Geld anderweitig verplant ist, somit muss das neue Auto fremdfinanziert werden. Bevor ich euch allerdings einige Möglichkeiten vorstelle zur Autofinanzierung, so möchte ich euch vorab empfehlen, dass ihr euch einen finanziellen Überblick erstellt und ganz genau kalkuliert, wie viel Geld ihr zur Finanzierung des Autos aufbringen könnt.

Mit einem günstigen Autokredit das Auto finanzieren

Ein günstiger Ratenkredit ermöglicht nicht nur die Finanzierung des Autos, man kann zudem auch noch Geld sparen und der monatliche finanzielle Spielraum ist wesentlich größer. Es ist durchaus sinnvoll, wenn ihr euch selbst auf die Suche nach einem günstigen Kredit macht. Heutzutage bieten die Automarken ihren Kunden auch die Möglichkeit der Finanzierung an, dies ist zwar im ersten Moment sehr bequem, es muss allerdings nicht die günstigste Lösung sein. Es ist wesentlich besser, die zahlreichen Kreditangebote selber zu vergleichen, was sehr gut mit Vergleichsportale wie beispielsweise smava.de * funktioniert.

*Werbung

Geld leihen über einen Kreditmarktplatz

Was ist ein Kreditmarktplatz? Hierbei handelt es sich um eine Plattform, wo sich Privatpersonen von anderen Privatpersonen Geld leihen können. Der derzeit wohl bekannteste Anbieter in Deutschland ist Auxmoney *. Wie funktioniert das Prinzip? Es ist ist ganz einfach erklärt. Ihr meldet euch bei einem Kreditmarktplatz und erstellt ein Kreditprojekt. Dabei handelt es sich um eine kleine Präsentation, wo ihr genau schildert, wofür ihr das Geld benötigt, in unserem Fall wäre es für den Kauf eines Autos.

Ist das Kreditprojekt fertig und auf dem Marktplatz eingebunden, so können sich die Geldgeber dafür entscheiden, ob diese in euer Kreditprojekt investieren oder nicht. Da es sehr viele Geldgeber bei solchen Kreditmarktplätzen gibt, dauert es in der Regel nicht sehr lange, bis die benötigte Summe zusammen und der Kredit finanziert ist. Dies ist im übrigen auch ein Grund dafür, weshalb solche Möglichkeiten immer beliebter werden.

Wunschkredit einfach und schnell *Werbung

Finanzierung über die Familie oder Freunden

Diese Möglichkeit sollte man sich gut überlegen. Gerade wenn es um den Kauf eines Neuwagens geht, liegt die benötigte Kaufsumme in der Regel sehr hoch und kann mehrere tausend bis zehntausend Euro betragen. Ein schriftlicher Vertrag ist auf jeden Fall unverzichtbar und sollte bei solchen hohen Summen immer abgeschlossen werden. In diesem schriftlichen Vertrag werden alle wichtige Punkte wie die Höhe des Kredits, die Laufzeit, die monatliche Rückzahlung sowie mögliche Zinsen geregelt. Selbst wenn eine Person in der Familie oder Bekanntenkreis bereit ist, die benötigte Kaufsumme für das Auto zu leihen, gilt es sich zu überlegen, ob dies wirklich die beste Entscheidung ist.

Geld sparen beim Kauf eines Autos

Beim Kauf eines Auto kann man sehr viel Geld sparen. Ich habe einige interessante Spartipps für euch, mit denen sich etliche Euros beim Autokauf einsparen lassen.

  • Einen Jahreswagen kaufen – Wer sich etwas gedulden kann und nicht sofort die neueste Version ein gerade präsentierten Automodells benötigt, der sollte über die Möglichkeit eines Jahreswagen nachdenken. Es handelt sich hierbei um ein Auto, welches nicht älter als 12 Monate ist. Gerade Autos von unseren deutschen Herstellern können sich als Jahreswagen lohnen. Die Autos sind noch so gut wie neu und haben in der Regel kaum Kilometer runter. Die Ersparnis bei einem Jahreswagen kann bei bis zu 40% liegen. Kostet das Auto neu beispielsweise 30.000 Euro, so beträgt die Ersparnis 12.000 Euro.
  • Brauche ich wirklich jedes Hilfsmittel? – In den letzten Jahren sind viele technische Hilfsmittel beim Auto hinzugekommen. Grundsätzlich ist es sehr empfehlenswert zu überlegen, welche Dingen davon überhaupt benötigt werden. Ob automatisch-einklappbare Außenspiegel, beheiztes Lenkrad, Parkassistent – solche und weitere Hilfsmittel können zwar sicherlich für den ein oder anderen sehr praktisch sein, wer allerdings darauf verzichten kann, der spart wiederum auch beim Kaufpreis. Dies können je nach Ausstattung gleich mal mehrere hundert bis tausend Euro sein.
  • Auto direkt am Autowerk kaufen – Befindet sich ein Autowerk eines Autohersteller in der näheren Umgebung, so könntet ihr über diese Möglichkeit nachdenken. Wird ein Auto vom Hersteller zum Autohändler eurer Wahl transportiert, entstehen durch den Transport sogenannte Überführungskosten, welche mehrere hundert Euro betragen können. Bietet die Automarke eine Werksabholung an, sprecht dieses Thema mit eurem Autoverkäufer ab.
  • Einen deutschen Gebrauchtwagen kaufen – Ein Gebrauchtwagen einer deutschen Automarke kann viel Geld sparen. Hierbei kann es sich sehr lohnen, sich solch ein Auto vom Vertragshändler zu kaufen, weil diese in der Regel neuen TÜV haben und mögliche Verschleißteile ausgetauscht werden.

Zusammenfassung – Geld leihen für den Kauf eines Autos

Eine günstige Autofinanzierung durch eine Ratenkredit ist in der Regel die beste Wahl. Die monatliche Rate ist finanzierbar und lässt für einen selbst immer noch genügend finanziellen Spielraum. Wenn allerdings ein Neukauf in den nächsten Monaten geplant ist, so ist es sehr sinnvoll, einen gewissen Geldbetrag bereits anzusparen, denn dieser ermöglicht eine deutliche niedrigere Finanzierung in Anspruch zu nehmen, was sowohl die Kreditlaufzeit als auch die Zinsen reduziert.

Weitere interessante Artikel zum Thema Geld leihen:

  • Geld leihen – Was beachten? – Es gibt einige wichtige Dinge, die ihr beim Thema Geld leihen unbedingt beachten solltet. Einige dieser wichtigen Punkte habe ich für euch zusammengefasst. Warum sind diese Punkte so wichtig?
  • Wie lang sollte die Laufzeit eines Kredit sein? – Die Laufzeit eines Kredits sollte möglichst kurz sein. Je schneller die Rückzahlung, desto höher der finanzielle Spielraum. Es ist zwar bei der Kreditanfrage sehr verlockend, einen Kredit mit einer monatlichen geringeren Rückzahlung zu wählen, allerdings ist die Laufzeit dann deutlich länger.
  • Einen günstigen Kredit finden – Günstige Kredite gibt es sehr viele, diese muss man nur finden. Einen günstigen Kredit zu finden ist heutzutage sehr einfach. Wer von euch einen Kredit benötigt, der sollte sich selbst ein paar Kreditangebote einholen, die Suche zahlt sich aus, mitunter könnt ihr so etliche hundert Euro einsparen.
  • Wann sollte man keinen Kredit aufnehmen? – Ein Kredit sollte nur dann aufgenommen werden, wenn man auch in der Lage dazu ist, diesen Kredit finanzieren zu können und dies problemlos über die gesamte Laufzeit.
  • Warum hat die Bank meinen Kredit abgelehnt? – Hat die Bank einen Kredit abgelehnt, so ist dies sicherlich erst einmal sehr ernüchternd, hat man sich durch diese Finanzierung erhofft, mit diesem Geld eine Investition tätigen zu können.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Finde das der Kauf eines Konsum Artikels auf Kredit prinzipiell schlecht ist. Aber sollte es wirklich ein KFZ auf Kredit sein, dann ist der Griff zu einem Jahreswagen eine wirkliche Alternative.

    Ich beherzige an dieser Stelle, denn Ratschlag von Max Otte. Dass ein Auto nicht mehr als 2-4 Monatsgehälter kosten sollte.

    Gruß

    Christian

    • Hallo Christian, hier stimme ich dir zu. Bei normalen Konsumartikeln sollte stets aus dem Barbestand heraus bezahlt werden und nicht mittels eines Kredit. Bei größeren Investitionen wie beispielsweise einem Auto ist ein Kredit für viele Leute oftmals die beste Lösung, mit Ausnahmen des Ratschlag von Max Otte, dann wäre natürlich kein Kredit nötig.

  2. interessant dass sich Max Otte mit Autofinanzierungen beschäftigt. Bin ein großer Fan von ihm allerdings bei Aktieninvestments! Naja kann nur ein guter Tipps sein und instinktiv handelte ich auch immer so! 🙂

  3. Wie wirkt sich jetzt das veränderte Zinsumfeld (FED und EZB Zinsentscheid soll ja bald kommen?!) auf meine Finanzierung aus? Gibts dazu nen aktualisierten Artikel? Danke

  4. Finde es immer interessant Artikel rückwirkend zu lesen. Gerade hier kann man aber wahrlich keine Änderungen entdecken. Alles wurde praktisch vorhergesagt! Wirklich sensationell! Bei dieser Gelegenheit möchte ich natürlich nicht verabsäumen, auch die besten Wünsche für das neue Jahr 2017 zu übermitteln 

Schreibe einen Kommentar